Gemeinde Karlskron - Geschichte
Zum Inhalt (ALT-C)
Zur Navigation (ALT-N)
Zur Startseite (ALT-S)

Gemeinde Karlskron  |  E-Mail: gemeinde@karlskron.de  |  Online: http://www.karlskron.de

Geschichte

Zeichnung Landschaft
Gründung von Karlskron1. Ansiedlung im DonaumoosKarlskron wurde als erste Niederlassung im Donaumoos gegründet. Die ersten Häuser entstanden entlang der neuerbauten Moosstraße von Reichertshofen nach Lichtenau. Zu Ehren des hohen Förderers der Donaumooskultur, des Kurfürsten Karl Theodor, erhi  ...mehr
Kirche Adelshausen im Winter
Die Gemeinde AdelshausenDie ehemalige Gemeinde Adelshausen, zu der auch das Dorf Aschelsried und der Gutshof Wintersoln gehörten, kann auf eine viel längere Geschichte zurückblicken als Karlskron. Nördlich von Aschelsried sind noch Spuren von einem Graben eines ehemaligen Burgstalls zu finden. D  ...mehr
Ansicht von Pobenhausen um das Jahr 1920.
Um 700 Die Existenz des Dorfes Pobenhausen zu dieser Zeit wird durch Ausgrabungen im Bereich der Apianstraße nachgewiesen. 907-914 Die Quellen geben das Kloster Tegernsee in dieser Zeit als Grundherrn für Höfe in Pobenhausen an. In diesem Zusammenhang ist auf das Tegernseer Urbar (Besitzrechtsve  ...mehr
Kalvarienberg
Um 1668 entstehen Legenden über den Berg und allmählich wird aus dem befestigten Aussichtspunkt ein Wallfahrtsort. Die Legende erzählt: Im Jahre 1668 gingen zwei etwa 18-jährige Mädchen von Pobenhausen auf den Kalvarienberg, damals noch Geisberg genannt, zum Grasschneiden. Plötzlich soll die  ...mehr

drucken nach oben