Zum Inhalt (ALT-C)
Zur Navigation (ALT-N)
Zur Startseite (ALT-S)

Gemeinde Karlskron  |  E-Mail: gemeinde@karlskron.de  |  Online: http://www.karlskron.de

Vermessung von Gewässern im Donaumoos - Wasserwirtschaftsamt Ingolstadt

Wappen

Im Gemeindegebiet von Karlskron

 

Zur Umsetzung der o.g. Zielstellung ist eine umfangreiche Vermessung der Gewässersysteme im Donaumoos bis voraussichtlich November 2019 notwendig. Um Ergebnisse mit größtmöglicher Genauigkeit zu erzielen, ist es unabdingbar,

an den Gewässern Ortsbegehungen und Vermessungsarbeiten durchzuführen.

 

Die Vermessungsarbeiten werden verstärkt ab 12.08.2019 bis 30.09.2019 stattfinden. Bitte beachten Sie, dass es sich bei den angegebenen Zeiträumen um eine Planung handelt. Witterungsbedingt kann es zu Abweichungen kommen. Aufgrund des engen Zeitplans sind Vermessungsarbeiten auch an den Wochenenden möglich.

 

Bürgerinformation:

Im Zuge der Arbeiten vor Ort werden die Mitarbeiter der unten genannten Büros in unserem Namen Ufergrundstücke begehen, Zufahrtswege benutzen etc.

 

- Moosgraben - Hauptkanal -

 

Als Auftragnehmer des Wasserwirtschaftsamts Ingolstadt gelten für die genannten Unternehmen die Befugnisse und entsprechenden Betretungsrechte der §100 und §101 Wasserhaushaltsgesetz (WHG) und Art. 58 Bayerisches Wassergesetz (BayWG) im Rahmen der technischen Gewässeraufsicht.

 

Die Arbeiten werden von folgenden Firmen im Auftrag des Wasserwirtschaftsamts Ingolstadt ausgeführt:

 

 

Drittleister:

 

Arcadis Germany GmbH (Hydraulische Berechnung)

 

Geo Ingenieurservice Süd GmbH & Co. KG (Vermessungsarbeiten)

 

 

Ansprechpartner ist das Wasserwirtschaftsamt Ingolstadt unter 0841/3705-250

 

drucken nach oben