Zum Inhalt (ALT-C)
Zur Navigation (ALT-N)
Zur Startseite (ALT-S)

Gemeinde Karlskron  |  E-Mail: gemeinde@karlskron.de  |  Online: http://www.karlskron.de

Pressemitteilung des Landratsamtes Neuburg-Schrobenhausen vom 26.11.2021

Umzug Impfstation Neuburg

Gemeindewappen

Die Impfstation in Neuburg zieht um

 

  • Ab Montag, 29. November 2021, wird in der Monheimer Straße 66 geimpft/ Letze Impfsprechstunde im Geriatriezentrum am 28. November 2021
  • Die Impfkapazitäten werden sukzessive ausgebaut

 

Um die Impfkapazitäten sukzessive auszuweiten, eröffnet der Landkreis Neuburg-Schrobenhausen am Montag, 29. November 2021, eine Impfstation in den Berufsschulcontainern in der Monheimer Straße 66, direkt neben der Corona-Teststation. Im gleichen Zuge schließt die Impfsprechstunde im Geriatriezentrum am Sonntag, 28. November 2021, dauerhaft. Impfwillige, die ab dem 29. November 2021 einen Impftermin in der Impfsprechstunde Neuburg haben, werden dann vom Team des Kreiskrankenhauses Schrobenhausen in den neuen Räumen in der Monheimer Straße 66 geimpft.


Wer bereits einen Termin über das Portal impfzentren.bayern gebucht hat und ab dem 29. November 2021 eine Bestätigung für den Standort Geriatriezentrum erhalten hat, wird gebeten, zur Impfung in die Monheimer Straße 66 in Neuburg zu kommen.
Im südlichen Landkreis bleibt die Impfstation in Schrobenhausen-Mühlried, Rinderhofer Breite 11, weiterhin bestehen.
Darüber hinaus werden die mobilen Impfteams des BRK-Kreisverbandes ab Anfang Dezember 2021 Impfaktionen in den Gemeinden vor Ort anbieten. Die genauen Termine werden noch bekannt gegeben.
Um die Wartezeiten weiter zu verkürzen, bauen die Impfstationen derzeit den Personalstamm und die damit verbunden Impfkapazitäten auf Hochtouren aus mit dem Ziel, den Bürgerinnen und Bürgern im Landkreis bis zu 1000 Impfungen täglich anbieten zu können. Die Suche nach Mitarbeitern ist die größte Herausforderung in der Unternehmung, da viele Aufgaben nur von medizinisch geschultem Personal übernommen werden können. Aber auch Hilfe in der Verwaltung wird benötigt. Bewerbungen sind deshalb sehr willkommen, diese nimmt die Personalstelle der Kreiskrankenhauses Schrobenhausen per E-Mail entgegen (personalstelle@kkh-sob.de).


Informationen zur Terminvereinbarung
Wer sich im Impfzentrum Neuburg oder Schrobenhausen-Mühlried impfen lassen möchte, wird darum gebeten, vorab einen Termin über das Online-Impfportal impfzentren.bayern zu vereinbaren. Bei der Terminbuchung ist zu beachten, dass bei der Standortauswahl zuerst der Standort (ND-1) Schrobenhausen-Mühlried, Rinderhofer Breite, ausgewählt werden muss. Danach können die Termine in der Impfstation sowohl in Neuburg als auch in Schrobenhausen-Mühlried ausgewählt werden. Impfungen ohne Termin sind zwar möglich, jedoch kann nicht sichergestellt werden, dass freie Kapazitäten zur Verfügung stehen. Aus diesem Grund werden bei den Impfungen ohne Termin vor Ort Nummern ausgegeben, damit die Bürgerinnen und Bürger ihre Wartezeit abschätzen können.

Da in den letzten Tagen die verfügbaren Termine häufig ausgebucht waren, bittet der Landkreis die Bürgerinnen und Bürger darum, regelmäßig auf dem Anmeldeportal www.impfzentren.bayern zu überprüfen, ob wieder neue Termine verfügbar sind. Die Termine werden entsprechend der verfügbaren Kapazitäten nach und nach aufgestockt.


Folgende Impfzeiten stehen bereits fest:


Neuburg, Geriatriezentrum, bis 28. November 2021:

  • Freitag, 26. November 2021 von 8.30 - 12 Uhr mit Termin und 13 - 15 Uhr ohne Termin (Nummernvergabe ab 12.30 Uhr)
  • Sonntag, 28. November 2021 von 8.30 - 12 Uhr mit Termin und 13 - 15 Uhr ohne Termin (Nummernvergabe ab 12.30 Uhr)

 

Neuburg Monheimer Straße 66, ab KW 48, ausschließlich mit Termin:

  • Mittwoch, 1. Dezember 2021, von 8.30 – 12 Uhr und von 13 – 15 Uhr
  • Donnerstag, 2. Dezember 2021, von 8.30 – 12 Uhr und von 13 – 15 Uhr
  • Freitag, 3. Dezember 2021 von 8.30 – 12 Uhr und von 13 – 15 Uhr
  • Sonntag, 5. Dezember 2021 von 8.30 – 12 Uhr und von 13 bis 15 Uhr

 

Schrobenhausen-Mühlried, Rinderhofer Breite:

  • Samstag, 27. November 2021 von 8.30 - 12 Uhr und 13 - 15 Uhr mit Termin und 15 bis 18 Uhr ohne Termin (Nummernvergabe ab 12.30 Uhr)
  • Montag, 29. November 2021 von 8.30 - 12 Uhr mit Termin und 13 - 15 Uhr ohne Termin (Nummernvergabe ab 12.30 Uhr)
  • Dienstag, 30. November 2021 von 8.30 - 12 Uhr mit Termin und 13 - 15 Uhr ohne Termin (Nummernvergabe ab 12.30 Uhr)
  • Mittwoch, 1. Dezember 2021 von 8.30 - 12 Uhr mit Termin und 13 - 15 Uhr ohne Termin (Nummernvergabe ab 12.30 Uhr)
  • Samstag, 4. Dezember 2021 von 8.30 - 12 Uhr mit Termin und 13 - 15 Uhr ohne Termin (Nummernvergabe ab 12.30 Uhr)

 

Weitere Termine werden noch bekannt gegeben.

drucken nach oben