Zum Inhalt (ALT-C)
Zur Navigation (ALT-N)
Zur Startseite (ALT-S)

Gemeinde Karlskron  |  E-Mail: gemeinde@karlskron.de  |  Online: http://www.karlskron.de

 

Schrift­größe

 
Letzte Änderung:
20.11.2018
Homepage der Firma PiWi und Partner

Pilgern auf dem Donaumoos-Erlebnispfad

Das Haus im Moos in Kleinhohenried

Das Donaumoos war einst Bayerns größtes Niedermoor. Ab 1790 wurde es unter Kurfürst Karl Theodor trockengelegt, kultiviert und besiedelt. Hier sollte einer neuen, intensiven Landwirtschaft in Bayern der Weg bereitet werden.

 

Heute wollen wir mit einem Landschaftsentwicklungskonzept die Kulturlandschaft Donaumoos erhalten und weiterentwickeln.

 

Der Donaumoos-Erlebnispfad führt Sie 5,6 km durch ein reizvolles Stück dieses jungen Kulturlandes. Erleben Sie ein Stück Bayerischer Landschaft auf dem Pilgerpfad vom HAUS im MOOS zum Kalvarienberg.

 

Die Karte ermöglicht aber auch einen Ouereinstieg über die eingezeichneten Wege und einen Besuch in Karlskron, der ersten Ansiedlung im Donaumoos, die nach dem Kurfürsten selbst benannt ist.

 

Kalvarienberg

Führung, Besichtigung sowie Wallfahrtstermine über die Gemeinde Karlskron erhältlich. Die Kirche ist außerhalb der Gottesdienstzeiten geschlossen. Hunde sind an der Leine zu führen!

 

Zudem finden Sie unter den Downloads noch zahlreiche Wanderwege von Karlskron und den benachbarten Gemeinden Hohenwart und auch Waidhofen.

drucken nach oben