Zum Inhalt (ALT-C)
Zur Navigation (ALT-N)
Zur Startseite (ALT-S)

Gemeinde Karlskron  |  E-Mail: gemeinde@karlskron.de  |  Online: http://www.karlskron.de

Startseite

Flexible Grundschule

Die Freiherr-von-Hertling- Grund – und Mittelschule Karlskron

 

Krankmeldung bitte direkt über den Schulmanager melden. Danke.

 

Die Schule bitte mit Maske (FFP2) betreten, sowie an den Eingängen die Hände  Desinfizieren!

 

Zugang zur Schule nur wenn absolut notwendig! Danke!

 

 

Laut Beschluss des Ministerrats gilt an den Schulen in Bayern weiterhin auch während des Unterrichts, während sonstiger Schulveranstaltungen und der Mittagsbetreuung Maskenpflicht. Diese Maskenpflicht besteht auch am Sitzplatz, auch wenn zuverlässig ein Mindestabstand von 1,5 m zu anderen Schülerinnen und Schülern gewahrt wird.

Im Freien (z. B. auf dem Pausenhof) muss weiterhin keine Maske getragen werden.

 

Die erweiterte Maskenpflicht gilt vorerst unbefistet!

 

Sportunterricht findet auch während der o. g. Zeiträume ohne Maske statt.

Schülerinnen und Schüler ab der Jahrgangsstufe 5 sollen eine medizinische Gesichtsmaske („OP-Maske“) tragen. Für Schülerinnen und Schüler der Jahrgangsstufen 1 bis 4 ist wie bisher eine Alltags- oder Community-Maske ausreichend, das Tragen einer OP-Maske wird jedoch empfohlen.

 

 

Der Präsenzunterricht findet künftig unabhängig von der Sieben-Tage-Inzidenz statt.

  

Die Teilnahme am Präsenzunterricht ist weiterhin nur mit einem negativen Testergebnis möglich:

 

NEU: ab dem 10.01.2022 müssen alle Schüler ein negatives Testergebnis vorlegen bzw. an den Selbsttest der Schule teilnehmen, gilt auch für Schüler die bereits geimpft oder genesen sind!

 

  • An der Mittelschule finden dreimal pro Woche (Montag, Mittwoch, Freitag) die bekannten Selbsttests statt. 
  • An der Grundschule werden die sog. PCR-Pooltests durchgeführt. (www.km.bayern.de/pooltests).

          In den Jgst. 1-2 wird jeweils am Montag und Mittwoch und

          in den Jgst. 3-4 wird am Dienstag und Mittwoch getestet.

          ab 29.11.2021 werden immer Montags zusätzlich in allen Jahrgangsstufen

          Selbsttest durchgeführt unabhängig von den Pooltest.

  • Wie bisher gilt: Alternativ zur Testung in der Schule können Sie Ihr Kind auch außerhalb der Schule von medizinisch geschultem Personal testen lassen. Zertifikate, dürfen nur durch die offiziellen Testzentren der Landkreise oder durch Stellen, welche offiziell durch das Gesundheitsamt beauftragt wurden, ausstellen. Bescheinigungen von Privatpersonen mit Schulung sind nicht gültig.
  • Antigenschnelltest sind nur 24 Stunden gültig. Von daher müssen hier die Tests immer am Montag/Mittwoch und Freitag vorgelegt werden!

 

!!!!Bitte informieren Sie sich immer wieder auf der Internetseite des Bayerischen Kultusministeriums  www.km.bayern.de (à Eltern à FAQ zum Unterrichtsbetrieb an Bayerns Schulen), damit Sie auf dem Laufenden bleiben!!!!!

Hier finden Sie auch immer den akutellen Rahmenhygieneplan der für alle Schulen maßgeblich ist.

Danke!

  

R. Waldhauser-Mair, Rektorin

  

  

Information von der bayrischen Staatsregierung für Unterricht und Kultur:

Für das Handy steht Ihnen eine App "Schule in Bayern" zur Verfügung, diese können Sie kostenlos über Ihren App-Store herunterladen (für Android und Appel nutzbar).

Diese App informiert Sie zum Beispiel über "Die bayerische Grundschule"; "Der beste Bildungsweg für mein Kind"; "Der beste Bildungsweg für mein Kind mit sonderpädagogischem Förderbedarf" sowie stehen auch die Zeitschriften "Schule und wir" zur Verfügung und weitere Themen die ständig aktualisiert werden.

drucken nach oben

Schule Eingang Treppe

Freiherr-von-Hertling- Grund- und Mittelschule Karlskron

Bürgermeister-Stoll-Str. 1
85123 Karlskron
Tel.: 08450 930200
Fax: 08450 930201
E-Mail: schule@karlskron.de